3 Craft-Biere aus Teneriffa, die du unbedingt probieren musst

Blog Hotel El Duque

15 November 2021

Keine Kommentare

3 Craft-Biere aus Teneriffa, die du unbedingt probieren musst

Heute besprechen wir 3 Craft-Biere von der Insel Teneriffa, die Sie in Ihrem Urlaub unbedingt probieren müssen.

 

Wie wir bereits in einigen unserer vorherigen Blogs gesehen haben, sind die Kanarischen Inseln viel mehr als Sonne und Strand. Teneriffa ist auch ein großartiger Ort, um Ihre Bierkultur zu erweitern. Dank des Einflusses des Tourismus und der Ausländer, die sich entscheiden, auf unserer Insel zu bleiben und zu leben, begann 2001 das Interesse an der Herstellung von Craft-Bieren auf den Kanarischen Inseln.

 

Die Verwendung von Gerste, Malz und Hopfen, die auf den Inseln angebaut werden, sorgt für einen besonderen Geschmack, der mit dem vulkanischen Charakter des Bodens und den milden Temperaturen des Archipels verbunden ist. Experimente auf der Suche nach unvergesslichen Aromen, ihre minimalen Auswirkungen auf die Umwelt und die Unterstützung des Wachstums der lokalen Wirtschaft machen sie zu einer sehr interessanten gastronomischen und gesellschaftlichen Wahl.

 

Wir bieten Ihnen eine Auswahl der 3 wichtigsten auf der Insel Teneriffa.

3 Craft-Biere aus Teneriffa, die du unbedingt probieren musst

LA JEFA CRAFT BIER

 

La Jefa ist eine Mikrobrauerei mit Sitz in Santa Cruz de Tenerife.

 

Wir lassen sie seinen Betrieb und seine Art beschreiben:

 

Bei La Jefa widmen wir uns der traditionellen Herstellung von Craft-Bieren, kümmern uns sorgfältig um alle Prozesse, wählen die besten Rohstoffe aus, verwöhnen sie und behandeln sie mit großer Zuneigung, um die besten Ergebnisse zu erzielen und ein reichhaltiges Angebot zu bieten und einzigartiges Bier.

 

Aber bei La Jefa wollen wir noch ein bisschen weiter gehen, wir wollen nicht nur gutes Bier machen, sondern die Gelegenheit nutzen, einen Raum für Frauen zurückzuerobern, den die Geschichte zum Schweigen gebracht und versteckt hat. Wir möchten ihnen die Möglichkeit geben, The Bosses zu sein, die sie hätten sein sollen. Jede unserer Biersorten wird einem dieser Bosse gewidmet.

3 Craft-Biere aus Teneriffa, die du unbedingt probieren musst
3 Craft-Biere aus Teneriffa, die du unbedingt probieren musst

TACOA

 

Tacoa ist ein Familienunternehmen, das am 15. Juni 2001 gegründet wurde und seine Wurzeln in der spannenden Geschichte eines Kanariers hat, der eines Tages aufgrund der Gefahren des Lebens in Berlin landete und die wir wie folgt zusammenfassen können:

 

Teresa, eine fast „süchtige“ Frau nach Infusionen, kam im September 1989 in Berlin an. Dort erlebte sie überraschend eines der wichtigsten Ereignisse der Geschichte: den Mauerfall und die Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten. Dort verliebte er sich auch gleich doppelt, einerseits in Jochen und andererseits in das BIER!. Und nach vielen Jahren in dieser unglaublichen Stadt – die sie als fesselnd bezeichnet – beschloss sie, das Abenteuer zu beginnen, auf ihre Insel zurückzukehren, um das exquisite Bier zu brauen, das sie zum ersten Mal im Deutschen Land traf und das ihren Gaumen veränderte. Liebes Berlin!

 

Und genau hier begann eine Reise, die im Juni 2001 begann, Jahre voller Braugeschichte pur.

 

Die Brauerei Tacoa bietet eine große Auswahl an Craft-Bieren, die in ihren Räumlichkeiten vor den Augen der Öffentlichkeit gebraut werden, und personalisieren ihre Biere für alle Arten von Veranstaltungen. Wenn Sie es vorziehen, bieten sie auch Besichtigungen ihrer Einrichtungen und Verkostungen mit Paarung an. Zögern Sie nicht, sie für einen Besuch zu kontaktieren und eines der besten Biere auf Teneriffa zu probieren.

3 Craft-Biere aus Teneriffa, die du unbedingt probieren musst
3 Craft-Biere aus Teneriffa, die du unbedingt probieren musst

AGÜITA CRAFT BIER

 

Agüita, dieser beliebte kanarische Ausdruck, der als Slogan verwendet wird, wenn etwas beeindruckt oder besonders auffällt, sei es aufgrund seiner Neuheit, Neugier, Ironie oder einfach nur, weil es skandalös oder schockierend ist, gibt diesem neuen kanarischen Craft Beer den Namen, das vollständig hergestellt wird auf Teneriffa.

 

Mit einer zweiten Gärung in der Flasche, natürlich mit Kohlensäure, unfiltriert, leicht trüb und ohne Zusatz- oder Konservierungsstoffe, gibt es ihn in fünf Sorten: La Picona! (Indisches Pale Ale), La Rubia! (belgische Blondine), La Morenita! (Irish Dry Stout), Dead Bully (Pale Ale) und Hoppy Pilsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies