Die Ergebnisse unserer Umweltpolitik

Hotel El Duque

22 April 2021

Keine Kommentare

Die Ergebnisse unserer Umweltpolitik

Im Hotel El Duque fühlen wir uns der Umwelt verpflichtet und alle unsere täglichen Aktivitäten zielen darauf ab, die Umwelt so wenig wie möglich zu belasten. Unsere Mission ist es, uns Jahr für Jahr zu verbessern. Im Jahr 2019 und dank der Erlangung der Travelife-Zertifizierung haben wir erkannt, wie wichtig es ist, unsere Sorge um die Umwelt und die Erreichung unserer Richtlinien mit unseren Mitarbeitern, Lieferanten und Kunden zu teilen.

 

Anfang 2018 haben wir uns im Hotel El Duque Costa Adeje auf Teneriffa sehr klare Ziele gesetzt, die wir dank der Hilfe unserer Mitarbeiter und unserer Kunden erreicht haben. Nach 3 Jahren arbeiten wir Tag für Tag weiter für die Umwelt, obwohl das Hotel derzeit aufgrund der globalen Situation, die wir aufgrund von Covid-19 erleben, vorübergehend geschlossen ist.

Die Ergebnisse unserer Umweltpolitik

Auf administrativer Ebene haben wir erreicht:

  1. Holen Sie sich die Travelife-Zertifizierung.
  2. Entwicklung einer internen Richtlinie zur Verbesserung des täglichen Managements von Wasser, Energie und Abfall.
  3. Teilen Sie unsere Richtlinien und Ideen mit unseren Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten und lassen Sie sie alle aktiv mit uns zusammenarbeiten.

 

Der größte Erfolg war der große Schritt, den wir unternommen haben, um Einwegkunststoffe zu beseitigen:

  1. Plastikstrohhalme durch Pappstrohhalme ersetzen.
  2. Ersatz von Plastikbechern durch Polymilchsäurebecher (PLA).
  3. Ersatz von Einweg-Kaffeetassen aus Kunststoff durch Pappbecher.
    Bei dem Picknick, das wir an Kunden liefern, die nicht im Hotel zu Mittag essen, haben wir Plastiktüten, Flaschen und Behälter entfernt und durch Papiertüten und alternative Verpackungen zu Plastik ersetzt. Wir haben auch damit begonnen, unsere Sandwiches als Ersatz für Kunststoff in Wachspapier zu wickeln.
  4. Wir haben die Wasserquellen, in denen 8-Liter-Plastikkrüge verwendet wurden, zurückgezogen und durch Filtergeräte ersetzt, die an das Trinkwassernetz angeschlossen sind.

Wir haben auch Plastikbecher aus allen unseren Abteilungen entfernt und unseren Mitarbeitern wiederverwendbare Edelstahlflaschen zur Verfügung gestellt.

Hotel Tenerife, Costa Adeje, Islas Canarias

In Bezug auf das Wassermanagement:

  1. In allen Räumen haben wir Durchflussreduzierer in die Wasserhähne eingebaut.
  2. Wir haben den Wasserverbrauch für die Straßenreinigung reduziert, indem wir Druckreinigungsgeräte anstelle herkömmlicher Schläuche verwendet haben.
  3. Wir haben erreicht, dass alle unsere Gärten automatisch von Tropfern bewässert werden.

Unsere ersten Maßnahmen zur Reduzierung des unnötigen Ressourcenverbrauchs betrafen ein besseres Energiemanagement. Im Jahr 2020 verbessern und erreichen wir weiter:

  1. Ersetzen Sie alle herkömmlichen Lampen durch Geräte mit LED-Technologie.
  2. Informieren Sie unsere Kunden klar darüber, wie sie dazu beitragen können, unseren Energieverbrauch zu senken
  3. Ersetzen Sie die Kühlgeräte des Restaurants durch andere mit besserer
  4. Energieeffizienz und installieren Sie automatische Türen an allen Eingängen, um Energieverluste zu minimieren

Erweitern Sie die öffentlichen Bereiche mit automatischen Sensoren zur Steuerung der Beleuchtung.

Hotel El Duque

Wir haben auch das Abfallmanagementsystem im Hotel deutlich verbessert:

  1. Wir haben in allen Abteilungen Behälter für die selektive Sammlung von Abfällen mit klaren und präzisen Informationen zu deren korrekter Verwendung aufgestellt.
  2. Wir haben auch Container für die selektive Sammlung von Abfällen in den öffentlichen Bereichen des Hotels aufgestellt, damit unsere Kunden an der Verbesserung der Abfallbewirtschaftung teilnehmen können.
  3. Wir haben unser Dokumentenmanagement für Abfälle verbessert.
  4. Wir verlangen, dass alle unsere Lieferanten für die Entsorgung der von uns erzeugten und von ihnen entfernten Abfälle zertifiziert sind.
  5. Wir haben uns bei der Regierung der Kanarischen Inseln als kleine Abfallproduzenten registriert, um den Bewirtschaftungsprozess zu verbessern.
  6. Wir verbessern unser Dokumentenmanagement weiter, um den Papierverbrauch zu minimieren.

Abschließend möchten wir uns bei allen Menschen und Unternehmen bedanken, die uns in diesen Jahren geholfen haben, unser Unternehmen zu verbessern und zu verbessern.

Räume

DIE ZIELE UNSERER UMWELTPOLITIK. 2020-2021

Nach den guten Ergebnissen unserer Umweltpolitik im Zeitraum 2018-2020 wollen wir Tag für Tag weiterarbeiten und uns verbessern. Aufgrund der in den Vorjahren festgestellten Probleme und mit dem klaren Ziel der Verbesserung haben wir beschlossen, eine Reihe von Zielen für die kommenden Jahre festzulegen. In Bezug auf das Wassermanagement haben wir im letzten Jahr und trotz der Maßnahmen, die wir zur Reduzierung unseres Wasserverbrauchs ergriffen haben, festgestellt, dass der Verbrauch nicht gesenkt wurde und wir unsere Infrastruktur verbessern müssen.

  1. Das Hauptziel wird die vollständige Überholung unserer gesamten Trinkwasser- und Warmwasserinstallation sein, um Leckagen zu reduzieren, die unnötigen Wasser- und Energieverbrauch erfordern.

In Bezug auf die Abfallwirtschaft wollen wir:

  1. Bringen Sie die selektive Abfallsammlung in die Räume.
  2. Erweitern Sie die Anzahl der Sammelstellen in unseren öffentlichen Bereichen.

Weitere Maßnahmen, die wir ergreifen möchten, um uns im Zeitraum 2020-2021 weiter zu verbessern, sind:

  1. Verbessern Sie die nächtliche Lichtsteuerung mit astronomischen Uhren, die sich automatisch den ganzen Tag von Minute zu Minute anpassen.
  2. Ersetzen Sie weiterhin die Kälteanlagen in allen unseren Einrichtungen durch andere mit besserer Energieeffizienz.
  3. Platzieren Sie die automatischen Türen weiterhin in gekühlten öffentlichen Bereichen, um Energieverluste zu minimieren.
  4. Verbessern Sie Mess- und Steuerungssysteme, um genauer zu wissen, wo und wie wir Wasser und Energie verbrauchen.

Schließlich wollen wir weiter daran arbeiten, den Einsatz von Kunststoff zu reduzieren:

  1. Eliminierung von Einwegkunststoffen, die wir heute noch verwenden.
  2. Auf der Suche nach besseren Alternativen für Kunststoffprodukte, die nicht entsorgt werden können.
  3. Aktive Zusammenarbeit mit Projekten, die darauf abzielen, die Ökosysteme der Insel zu verbessern, indem sie alle Menschen reinigen und sensibilisieren, die sie täglich genießen.

Wir sind fest davon überzeugt, dass all diese Ziele erreichbar sind, und wir werden uns jeden Tag bemühen, sie zu erreichen. Möchten Sie uns helfen?

Hotel El Duque

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies