Tauchen auf Teneriffa

Blog Hotel El Duque

11 Januar 2022

Keine Kommentare

Tauchen auf Teneriffa

Möchten Sie das Gefühl des Tauchens spüren? Auf Teneriffa können Sie einzigartige und unvergleichliche vulkanische Meeresböden genießen, die von einer Vielzahl von Arten bewohnt werden.

Auf der Insel Teneriffa können Sie dank der angenehmen Wassertemperatur das ganze Jahr über tauchen. Außerdem genießt Teneriffa dank seines klaren Wassers eine sehr gute Sicht.

Schnorcheln, Einführung in das Tauchen oder eine fortgeschrittenere Praxis. Teneriffa ist eine perfekte Insel zum Tauchen in allen seinen Modalitäten und mit Optionen für alle Arten von Menschen, aber immer in Begleitung von qualifizierten Fachleuten.

Tauchen auf Teneriffa
Tauchen auf Teneriffa

Was sind die besten Tauchspots auf Teneriffa?

Teneriffa hat viele Orte, um das Tauchen auf der ganzen Insel zu entwickeln. Von Norden nach Süden können Sie den einzigartigen Meeresboden genießen.

Hier ist eine Liste der Tauchplätze im Süden der Insel:

  • El Palmar: Tiefe von 6 bis 30 Metern. Für Taucher jeden Niveaus.
  • La Caleta: Tiefe von 6 bis 22 Metern. Für Taucher jeden Niveaus.
  • Neptunhöhle: Höhle mit natürlichem Licht in einer Tiefe von 23 Metern. Für erfahrene Taucher.
  • Gelber Berg: Tiefe von 14 bis 35 Metern. Für Taucher jeden Niveaus.
  • Los Chuchos: Tiefe von 18 bis 22 Metern. Für Taucher jeden Niveaus.
  • Der Meridian: Dieses versunkene Schiff ist 30 Meter tief. Für erfahrene Taucher.
  • Jungfrau Maria: Diese Statur der Jungfrau Maria ist 38 Meter tief. Für erfahrene Taucher.
  • Punta Rasca: Tiefe von 30 bis 90 Metern. Für fortgeschrittene Taucher mit besonderer Qualifikation im Tieftauchen.
  • Playa Paraiso: Tiefe von 4 bis 33 Metern. Für Taucher jeden Niveaus.
  • El Condecito: Tiefe von 12 bis 18 Metern. Für Taucher jeden Niveaus.
  • Las Rosas: Tiefe von 6 bis 30 Metern. Für Taucher jeden Niveaus.

Dies sind nur einige der Tauchplätze, die Sie im Süden der Insel Teneriffa finden.

Tauchen auf Teneriffa
Tauchen auf Teneriffa

Zu welcher Tauchbasis kann ich gehen, um diese Aktivität auf Teneriffa zu genießen?

Das Travel Sub Diving Center ist das perfekte Tauchzentrum, um den Meeresboden von Teneriffa zu genießen.

Dieses Tauchcenter ist seit 1999 in Betrieb und verfügt über eine perfekte Logistik, um Anfänger, erfahrene Taucher und Schnorchler zufrieden zu stellen. Sie haben eine perfekte Lage im Hafen von Puerto Colón, 100 Meter vom Meer entfernt.

Das Travel Sub Diving Center hat sich seit jeher zum Ziel gesetzt, das Tauchen für Taucher jeden Niveaus zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Mit ihnen können Sie Tauchtaufen, Tauchkurse oder Tauchgänge für zertifizierte Taucher durchführen.

Tauchen auf Teneriffa
Tauchen auf Teneriffa

Garantiert Gruppen von nicht mehr als 2 Testtauchern pro Tauchlehrer oder 3 Schülern pro Tauchlehrer. Außerdem werden separate Bootsfahrten für Anfänger und zertifizierte Taucher angeboten.

Die Mitarbeiter und Ausbilder sprechen fließend Englisch, Spanisch, Italienisch, Französisch, Russisch und Niederländisch.

Sie haben die Möglichkeit, einen Fotografen und Videografen auf dem Schiff zu engagieren, um jeden Tauchgang aufzuzeichnen.

Möglichkeit der Online-Reservierung.

Tauchen auf Teneriffa
Tauchen auf Teneriffa

Hier verlassen wir Ihre Website und soziale Netzwerke.

www.divetravelsub.com

Instagram: @travelsubdivecenter

Facebook: TravelSub Dive Center, Tenerife, Islas Canarias.

Youtube: TravelSub Diving Center Tenerife.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.plugin cookies

ACEPTAR
Aviso de cookies